Sie sind hier: Startseite

und herzlich willkommen auf den Seiten unserer Schule.
Die Hauptschule St. Martin im Innkreis ist eine der ältesten Hauptschulen des Bezirkes Ried im Innkreis und wird ab dem Schuljahr 2012/13 als Neue Musik-Mittelschule geführt. Viele Schülerinnen und Schüler haben hier ihre Schullaufbahn fortgesetzt.
Wir sind mit 244 Schülerinnen und Schülern und 39 Lehrerinnen und Lehrer eine wichtige Schule im Bezirk Ried.
Wir arbeiten eng mit den Eltern unserer Schülerinnen und Schüler zusammen, haben darüber hinaus einen guten Kontakt zu den Volksschulen innerhalb und außerhalb unseres Schulsprengels.
Egal ob unsere Schülerinnen und Schüler in eine weiterführende Schule oder in das Berufsleben eintreten, sie werden dafür bestens ausgebildet.

DIE NEUE MITTELSCHULE stellt sich vor und lädt am Freitag, 20. Jänner um 17.00 Uhr alle interessierten Eltern und Schüler zur Informationsveranstaltung sehr herzlich ein. Sie liebe Eltern erhalten alle notwendigen Informationen und Ihre Kinder können sich dabei selbst ein Bild von unserer Schule machen.
Mittlerweile werden alle Klassen nach dem Lehrplan der Neuen Mittelschule unterrichtet. Unsere Schule ist vom Landesschulrat für OÖ mit dem Zertifikat „Schülerinnen- und Schüleraktivierung durch Methodenvielfalt“ ausgezeichnet. Die Neue Mittelschule verlangt nach dieser Methodenvielfalt im Unterricht.
Mit der Neuen Mittelschule gehen wir den Weg „Bewährtes beizubehalten, Stärken und Schwächen der Schüler/innen zu fördern, Kommunikationskultur und Teamfähigkeit zu stärken“. Innerhalb der Neuen Mittelschule wird selbstverständlich auf jeder Schulstufe unsere sehr beliebte Musikklasse weitergeführt.

Musicalprojekte

Folgender Musicalauschnitt soll Ihnen zeigen, dass musikalische Projekte in den Unterricht der Neuen Musik-Mittelschule einfließen.
Wenn Sie sich den Ausschnitt ansehen wollen, klicken Sie unterhalb auf das Bild.

EigenVerantwortliches Arbeiten

Das erste Zertifikat im Bezirk Ried i. I.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind unter anderem: